Psychotherapeutische Praxis


Ich biete Psychotherapie für Menschen in oder nach psychischen Krisen an. Sie können sich an mich wenden, wenn Sie engagiert an der Veränderung Ihrer Schwierigkeiten arbeiten möchten und dafür eine ebenfalls engagierte Unterstützung suchen. Nach meiner Erfahrung geschehen tiefgreifende Veränderungsprozesse nur, wenn sich die therapeutische Arbeit nicht auf eine Therapiestunde pro Woche beschränkt, sondern der Klient bereit ist, auch in der Zeit zwischen den Therapiestunden sich weiter mit den bearbeiteten Themen zu beschäftigen.


Die Behandlungskosten werden von Privaten Krankenkassen und der Beihilfe übernommen. Eine Abrechnung über die Gesetzlichen Versicherungen ist nicht möglich. Schweizer Klienten können die Behandlungskosten teilweise oder ganz von Schweizer Zusatzversicherungen oder der Privatversicherung erstattet bekommen. Eine Abrechnung über die Schweizer Grundversicherung ist nicht möglich.


Manchmal kann es auch ohne tiefgreifende psychische Schwierigkeiten sinnvoll sein, sich therapeutische Unterstützung zu suchen. Diese wachstumsorientierte Psychotherapie wendet sich an alle Menschen, denen es in ihrem Leben „alles in allem“ ganz gut geht, die sich damit aber nicht abfinden möchten. Sie haben immer wieder glückliche Augenblicke, wünschen sich aber, dass diese mehr werden? Manchmal haben Sie das Gefühl, dass das Leben an Ihnen vorbeirast, oder Sie fühlen sich als Roboter in ihrem Alltag? Sie merken, dass es bestimmte Fallen in ihrem Leben gibt, die sie immer wieder einholen? Dieser psychotherapeutische Prozess kann sich über wenige Stunden oder einen längeren Zeitraum erstrecken.